From the category archives:

Werbetexte und Copywriting


Wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung vermarkten, ist es immer notwendig zu wissen, weshalb jemand dies überhaupt kaufen sollte. Welche Probleme löst Ihr Produkt? Welche Bedürfnisse oder Wünsche befriedigt es?

In der folgenden Liste sind sicher Gründe enthalten, weshalb Personen Ihre Produkte kaufen (sollten): hier weiterlesen

Advertising says to people, Here’s what we’ve got. Here’s what it will do for you. Here’s how to get it.‘ – Leo Burnett

In diesem Zitat hat einer DER Werbemeister das Wesentliche dargestellt, was ein potentieller Kunde von einer Anzeige lernen sollte:

      1. Das ist unser Produkt.
      2. Das macht unser Produkt für Sie.
      3. So können Sie es erhalten.

[hier weiterlesen…]

Interviewen Sie Ihre Kunden

Wer kann Ihnen wertvollere Informationen und wertvolleres Feedback geben als Ihre Kunden? Diese haben Ihr Produkt gekauft, es ausprobiert, kennen die Vor- und Nachteile und wissen, weshalb sie Ihr Produkt

Weiterlesen →

10 Punkte um Ihren Marketingbrief zu verbessern

Thumbnail image for 10 Punkte um Ihren Marketingbrief zu verbessern

Bevor man einen Marketingbrief versendet, sollte man mehrere Sachen überprüfen:

Weiterlesen →

Sprechen Sie eine einfache Sprache

Wenn Sie Texte für Ihre Werbung schreiben, sei es für eine Anzeige oder einen Werbebrief, dann benützen Sie einfache Wörter und Sätze. Dadurch ermöglichen Sie es, der höchsten Anzahl an potentiellen Kunden Ihr Angebot zu lesen und zu verstehen. Eine Faustregel unter Werbetextern besagt, dass ein Fünfklässler die Werbung verstehen sollte (besser noch ein Erstklässler). […]

Weiterlesen →

Was ist Ihr riesiges Versprechen?

„Ein riesiges Versprechen ist die Seele einer Werbung.“ – David Ogilvy Im Laufe der Jahre, sind wir immer abgestumpfter gegenüber Werbung geworden. Anfang bis Mitte des letzten Jahrhunderts hat es häufig gelangt nur ein Bild des beworbenen Produktes darzustellen um Käufer zu bekommen. Dann kamen einfach Versprechen hinzu, die schließlich in wahnwitzigen Werbungen endeten, welche […]

Weiterlesen →

Vorbeugungen verkaufen

Vorsichtsmaßnahmen und Vorbeugungen zu verkaufen ist extrem schwierig. Probleme und erst recht nicht so wahrscheinliche Probleme, die in der Zukunft auftreten könnten, sind fast unmöglich zu verkaufen. Menschen schätzen die Wahrscheinlichkeit von diesen Problemlösungen meist viel zu gering ein. Genauso werden die mit dem Problem verbundenen Schmerzen, Mühen und Unannehmlichkeiten als nicht so schlimm eingeschätzt. […]

Weiterlesen →

Prioritäten setzen: Funktionierende Werbung vs „Kreativität“

„They worship at the altar of creativity. I occasionally use the hideous word myself, for lack of a better.“ – David Ogilvy (in Bezug auf Werbeagenturen) In der Werbeindustrie, bezeichnet man mit dem „Kreativen“ das Werbetexten, grafische Design und Produktionsarbeit, welche in eine Werbeanzeige oder Direkt-Mail Paket gehen. Das ist aber eine gefährliche knappe Formulierung, […]

Weiterlesen →

Nutzen Sie das Postskriptum

Studien mit Augenkameras haben gezeigt, dass es eine gewöhnliche Weise gibt, wie Briefe gelesen werden. Der Leser schaut als erstes auf den Briefkopf. Hier erfährt er, von wem der Brief ist. Dann untersucht er, an wen der Brief gerichtet ist. Als nächstes folgt ein Blick auf die Unterschrift. Nun, falls ein P.S. vorhanden ist, liest […]

Weiterlesen →

Machen Sie den Ausstreich-Test

Gehen Sie über Ihre Werbung und über Ihr Marketing. Streichen Sie jedes Mal Ihr Produkt oder den Namen Ihres Unternehmens durch, wo diese erwähnt werden. Nun ersetzen Sie diese Wörter durch den Namen Ihres Konkurrenten und deren Produkte.

Weiterlesen →